Helfen, wo Hilfe benötigt wird

Thommy und Spookie suchen gemeinsam ein Zuhause ❤️

Hallo Leute!
🐯🐱
Ich bin Thommy und mein schwarzer Kumpel da drüben, das ist Spookie.
Wir zwei sind nicht direkt Brüder, aber vom selben Hof und echte Bros. 😍

Ich bin ca. 5 - 6 Monate alt, Spookie ein paar Wochen jünger. Das merkt man auch, Spookie ist noch nicht so zutraulich wie ich und lässt sich noch nicht so gerne streicheln und kraulen. Menschen findet er noch etwas unheimlich. Ich bin aber gern ein großer Bruder und zeig ihm, dass die eigentlich echt ok sind. Es wird auch langsam, die Frau, die uns immer das Futter bringt, ist schon gar nicht mehr so gruselig für ihn.

Wir leben momentan zusammen mit unseren Schwestern in einer Pflegestelle. Die Mädels haben schon zusammen ein tolles Zuhause gefunden.

Spookie und ich, wir sind schon geimpft und so einen Ausweis, Chip heißt das glaube ich, haben wir auch in uns. Ich muss die Tage nochmal zu meiner Lieblingsärztin und irgendwas abgeben oder so, die Dosis sagen Kastration dazu, keine Ahnung was das ist, aber ich gehe gern zu der Ärztin. Spookie muss erst in ein paar Wochen hin, der ist noch zu klein, er mag Ärtze auch nicht so.

Sollten Sie Interesse an uns beiden haben und uns ein Zuhause schenken wollen, dann melden Sie sich doch bitte bei den Tierfreunden Schwabmünchen, am Besten per Nachricht, Mail oder Telefon.
Spookie und ich machen dann ein Casting und dann schaun wir mal. 📽📷🔍

Liebe Grüße
Thommy und Spookie
🐯🐱

Alter: Thommy ist ca. 5-6 Monate alt, Spooky ist ein paar Wochen jünger

Tierätzliche Versorgung: geimpft, gechippt und Thommy wird vor Abgabe noch kastriert.

Vermittlung: Mit Kennenlernbesuch, Vorkonntrolle, Schutzgebühr und Schutzvertrag

So möchten Thommy und Spookie  gerne wohnen: Wir wünschen uns ein Zuhause mit viel Platz zum Toben und Spielen und einem gesichertem Freigang, wie zum Beispiel einen vernetzten Balkon oder einen eingezäunten Garten. Spookie ist ja so ängstlich und ich möchte nicht, dass meinem Kumpel was passiert, weil er vor Schreck unüberlegt irgendwo hinrennt. Wenn wir groß und stark sind, können wir Spookie ja nochmal fragen ob er es sich zutraut, raus zu gehen. 😎🙂😀
Hunde und kleine Kinder kennen wir noch nicht. Zu hektisch sollte es für Spookie nicht zugehen.

💖-Platz gesucht!

Meldet euch bei den Tierfreunden Schwabmünchen 🐾🐱❤🐾




Stand: 4. Februar 2021