Helfen, wo Hilfe benötigt wird

Jill und Jack möchten ihre Köfferchen packen

Jill und Jack haben wir im nördlichen Landkreis gesichert. Plötzlich sind die beiden auf einem Hof aufgetaucht, eine Mama wurde nicht gesichtet. Deswegen hängen die beiden sehr aneinander. Anfangs waren sie noch sehr scheu, haben sich aber in den letzten Wochen in der Pflegestelle an ihre Menschen nicht nur als Dosenöffner sondern auch als Spiel- und Schmusepartner gewöhnt.

Jack ist ein richtig anhänglicher Schmusekater geworden und genießt Nähe und Streicheleinheiten in vollen Zügen.

Jill ist zarter und noch etwas schüchterner, aber ein echt süßer Feger mit viel Temperament und ständig in Spiellaune. Mit ihrem Bruder kuschelt sie am liebsten.

Alter: Jill und Jack sind ca. 4,5-5 Monate alt.

Tierätzliche Versorgung: Beide sind geimpft, entwurmt und werden vor Übergabe noch geschippt.

Vermittlung: Mit persönlichen Kennenlernbesuch, Vor- und Nachkontrolle, Schutzgebühr und Schutzvertrag.

So möchten wir gerne wohnen: Wir möchten gerne zusammenbleiben und gemeinsam in unser neues Heim einziehen. Da wir das Leben draußen schon kennen, möchten wir gerne Freigang haben. Andere Katzen sind für uns kein Problem.

💖-Platz gesucht!

Meldet euch bei den Tierfreunden Schwabmünchen 🐾🐱❤🐾


Stand: 17. Januar 2020