Helfen, wo Hilfe benötigt wird

Raffaello sucht sein Zuhause

Raffaello

Unser verrückter Kokoskater Raffaello wurde am 8. Februar 2019 in Schwabmünchen aufgefunden. Es haben sich immer noch keine Besitzer gemeldet, weswegen wir für den verschmusten Kater nun ein Zuhause suchen (unter Fundtiervorbehalt).

Raffaello ist sehr verschmust, neigt aber dazu Liebesbisse zu verteilen, die manchmal mehr und manchmal weniger zärtlich ausfallen, weshalb er noch etwas Erziehung benötigt und für Familien mit kleinen Kindern eher nicht geeignet ist. Er mag andere Katzen sehr gerne, aber auch hier ist er etwas ruppig. Ein Spielkamerad in ähnlichem Alter, der in der Lage ist, ihn in seine Schranken zu weisen, wäre großartig.🐾

Raffaello

Alter: Raffaello wird auf 1,5 bis 2 Jahre geschätzt.

Tierärztliche Versorgung: Raffaello ist kastriert und gechippt. Auf FIV und FeLV wurde er negativ getestet. Würmer oder sonstige Parasiten hat er nicht. Seine erste Impfung steht für diese Woche an. 👨‍⚕️💉🐾

Vermittlung: Mit persönlichen Kennenlernbesuch, Vor- und Nachkontrolle, Schutzgebühr und Schutzvertrag.

So möchte ich gerne wohnen: Für ihn suchen wir ein Plätzchen mit späterem Freigang.

💖-Platz gesucht!

Meldet euch bei den Tierfreunden Schwabmünchen 🐾🐱❤🐾


Stand: 5. März 2019